FOTOS

Yudeisy Escobar Arencibia

Pinar del Rìo(Cuba)

CIm Alter von acht Jahren begann sie ihre musikalischen Studien am Klavier an der Raúl Sánchez Berufsfachschule für Kunst in Pinar del Río (Kuba).

Sie setzte ihre Studien in der Spezialität von Oboe am Amadeo Roldán Konservatorium fort, graduierte als Instrumentalistin, Oboe Lehrerin und in Ensemble Praxis. Dann studierte sie an der Universität Oboe am Höheren Institut für Kunst (ISA) in Havanna. Spielte in der Jugend-Sinfonie von Kuba Alejo Carpentier mit verschiedenen Orchestern der Welt wie Panama, Mexiko, Spanien, Kanada und New England, Werke von Beethoven, Kodály, Gershwin, Schostakowitsch etc.

Bei mehreren Gelegenheiten nahm sie an der Nationaloper von Kuba teil.

Sie arbeitete als Lehrerin für Oboe und Musiktheorie an der Alejandro García Caturla Schule in Havanna.

Oboistin im Orchester der Toscanini Akademie in Italien. Teilnahme an verschiedenen Konzerten und Unterricht in Klavier, Oboe und Musik.

In der Jungen Philharmonie in Wien mit Regisseur Michael Lessky.

Auch im Konzert zur Eröffnungsfeier des griechischen Ratsvorsitzes der Europäischen Union (Rathaus Wien). Musikverein und auch in verschiedenen Konzerten in der mexikanischen Botschaft in Wien.

Seit 2018 ist sie Teil von
A la Rueda Rueda des Verein Großes Schiff und koordiniert die Gruppen am Montag, 15.30 und 16.45 Uhr.


 

IMPRESSUM: Verein Großes Schiff - WUK- Währingerstrasse 59, 1090 Wien - Österreich - Website Design: Christian Heredia www.derberbegraphikdesigner.com - Adaptation: Ivana Reyero